Wenn der Postmann 2x klingelt…

Gestern konnte ich ein Homematic-Projekt umsetzen, welches ich mir schon lange vorgenommen habe: Der intelligente Briefkasten.

Unserem Briefkasten sieht man (wie den meisten) nicht an, ob sich Post darin befindet. Um mir aber das Nachsehen zu ersparen habe ich ihn nun ein wenig getuned und mit unserer Homematic-Anlage verknüpft:

Gelöst wurde das Ganze mit einem übrigen 3-Kanal-Funk-Schließerkontakt-Interface und 2 Reed-Kontakten. Diese wurden erstmal provisorisch im Postkasten montiert, einmal beim Einwurf, einmal bei der Entnahmeklappe:

Das sieht jetzt noch etwas wüst aus, wenn alles funktioniert wird das Kabegewirr natürlich noch schön verkleidet.

Nach dem Anlernen wurde eine Systemvariable „SV_Post“ vom Typ „Logikwert“ angelegt und folgendes Programm erstellt:

Beim Öffnen der Briefklappe wird nun die Variable auf „Ja“ gesetzt. Zeitgleich wird mir eine Push-Benachrichtigung auf’s Handy geschickt.
Beim Entleeren des Postkastens wird die Variable wieder auf „Nein“ gesetzt, auch das wird mir per Push mitgeteilt (falls meine Frau schneller war als ich 😉 )