Homematic-Lamellensteuerung

Vor kurzem bin ich auf eine einfache Lösung gestoßen, um die Lamellen unserer Raffstores per Tastendruck zu steuern.  Bis jetzt hatte ich das Ganze über eine Zeitverzögerung realisiert (Raffstore nach unten fahren – nach 70 Sekunden 0,5% nach oben -> Lamellen sind geöffnet). Das Funktioniert auch bestens, hat aber einen Schönheitsfehler: Startet man den Raffstore nämlich zB. von der Hälfte (weil man ihn vorher manuell halb geöffnet hat) dauert es trotzdem die vollen 70 Sekunden um die Lamellen wieder in den „Standardzustand“ zu versetzen. Die Lösung ist so einfach wie effektiv:

Als erstes wird unter „Direkte Verknüpfungen“ die jeweile „AB“-Verknüpfung des Tasters bearbeitet:

Anschließend unter Profileinstellung auf „Experte“ umstellen. Jetzt noch unter „LONG_DRIVING_MODE“ „DRIVE_VIA_LOWER_END_POSITION“ und unter „LONG_OFF_LEVEL“ die gewünschte Endposition in Prozent (bei mir 0,5) eintippen und fertig!

Bei einem langen Tastendruck nach unten schließt sich der Raffstore nun immer komplett und öffnet sich danach wieder um die eingestellten 0,5 Prozent. Das funktioniert auch wenn der Raffstore schon komplett geschlossen ist!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.