Neues Equipment

Bisher nutze ich als Stativ für meine Kamera ein billiges Noname-Teil. Dieses hatte den entscheidenden Nachteil, dass es mehr als wacklig konstruiert war. Vorallem bei Teleaufnamen und Langzeitbelichtungen fiel das negativ auf.

Deswegen habe ich mich nach einem neuen Stativ umgeschaut und bin schließlich fündig geworden:
2013-06-03 18.44.16

Ich habe mich für ein Manfrotto 190xPro entschieden, weil es in diversen Foren und Portalen sehr gute Bewertungen erhält. Als passenden Stativkopf habe ich mir den Triopo B2 ausgesucht. Dieser ist ein Kopf der Mittelklasse, für meine Zwecke aber vollkommen ausreichend und trotzdem sehr gut bewertet.

Natürlich habe ich das ganze gleich getestet, hier mal eine Teleaufname von Tobadill auf der anderen Talseite:
20130603-Dax-002