Neues Objektiv

Heute gibt’s mal was neues im Bereich der Fotografie. Ich habe mir ein neues Objektiv gegönnt.
Bisher nutzte ich Hauptsächlich mein Kit-Objektiv – das Canon EFS 18-55mm 1:3.5-2.6 IS. Für den Anfang war das vollkommen ausreichend – aber jetzt musste einfach etwas besseres her. Ich brauchte ein gutes „Immerdrauf“ – und wurde beim Canon EF-S 15-85 mm 1:3,5-5,6 IS USM fündig.

 

Die unterschiede sind Gewaltig. Dank des Ultraschall-Motors stellt der Autofocus viel schneller scharf – und ist zugleich viel leiser. Auch die Abbildungsleistung unterscheidet sich stark vom Kit-Objektiv. Hier zwei schnelle Beispielbilder, es folgen sicher noch viele mehr:

20120509-Dax-001

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.